Hrvatski     English     Deutsch

Produkte

Kontaktieren Sie Uns

Spiroflex d.o.o.
Ljudevita Gaja 7
35 208 Ruščica
Kroatien

 

Telefon: +385 35 _212420
Telefax: +385 35 _457105
e-mail: info@spiroflex.hr

 

Kompensatoren aus Metall

Produktionsprogramm

Axialkompensatoren

Axialkompensatoren sind konstruiert zur Aufnahme axialer Dehnungen und Kompression in der Richtung der Rohrachse. Die Länge des Kompensators in neutraler Lage nennt sich die freie Länge. Die längste Lebensdauer des Kompensators wird erreicht durch Ausnutzung der axialen Verschiebung in beiden Richtungen wie Verlängerung und Schrumpfung. Wenn die Verschiebung nur in einer Richtung erfolgt wird die Installation eines vorgespannten Kompensators empfohlen. Die Lebensdauer des Kompensators ist abhängig von der richtigen Installation.

Mehr erfahren
ASP - Axialkompensator mit Rohranschlüssen

Typ: ASP

Axialkompensator mit Rohranschlüssen

Katalog
 
ASET - Axialkompensator mit Rohranschlüssen mit Außengewinde

Typ: ASET

Axialkompensator mit Rohranschlüssen mit Außengewinde

Katalog
 
ASIT - Axialkompensator mit Rohranschlüssen mit Innengewinde

Typ: ASIT

Axialkompensator mit Rohranschlüssen mit Innengewinde

Katalog
ASF - Axialkompensator mit Festflanschen

Typ: ASF

Axialkompensator mit Festflanschen

Katalog
 
ASLF - Axialkompensator mit Losflanschen

Typ: ASLF

Axialkompensator mit Losflanschen

Katalog

Universalkompensatoren

Universalkompensatoren bestehen aus zwei Bälgen, die mit einem Zwischenrohr verbunden sind. Diese Verbindungen, installiert in einer Abgasanlage, nehmen axiale und laterale Wärmedehnungen von der Rohrleitung, sowie Vibrationen und Druckbewegungen auf. Universalkompensatoren sind nicht gekoppelt und werden bei Rohrleitungen mit niedrigem Druck verwendet.

UBP - Universalkompensator mit Rohranschlüssen und Zwischenrohr

Typ: UBP

Universalkompensator mit Rohranschlüssen und Zwischenrohr

Katalog
 
UBF - Universalkompensator mit Flanschen und Zwischenrohr

Typ: UBF

Universalkompensator mit Flanschen und Zwischenrohr

Katalog

Einzeln gekoppelte Kompensatoren

Dieser Typ von Kompensatoren wird gebraucht zur Reduzierung von Spannungen, Schwingungen, Dehnungen und Oszillation auf den Pumpen, Motoren, Kompressoren, Turbinen, Brennern und Maschinen. Sie nehmen kleine Ungenauigkeiten zwischen Aggregat und anderer Ausrüstung oder Rohrleitung auf. Mehrlagige Kompensatoren stellen eine weiche, flexible Verbindung zwischen Aggregat und Rohrleitung her. Die Verbindungsschrauben sind an den Flanschen mit Kugellager geknüpft und nehmen die Kraft des Innendrucks auf.

Mehr erfahren
STP - Einzeln gekoppelter Kompensator mit Rohranschlüssen

Typ: STP

Einzeln gekoppelter Kompensator mit Rohranschlüssen

 
STF - Einzeln gekoppelter Kompensator mit Flanschen

Typ: STF

Einzeln gekoppelter Kompensator mit Flanschen

Katalog

Zweifach gekoppelte Kompensatoren

Dieser Typ kann eine große lateral Verschiebung in alle Richtungen aufnehmen. Die Kompensatoren sind mit zwei Schrauben gekoppelt und ermöglichen Winkeleinstellungen der Flansche. Die Verbindungsschrauben nehmen axiale Rückstellkräfte durch Innendruck auf. Die Querverschiebung hängt von der Länge des Zwischenrohrs ab. Die Verbindungsschrauben sind über die kugelförmigen Unterlegscheiben an den Flanschen gebunden.

Mehr erfahren
TDP - Zweifach gekoppelter Kompensator mit Rohranschlüssen

Typ: TDP

Zweifach gekoppelter Kompensator mit Rohranschlüssen

 
TDF - Zweifach gekoppelter Kompensator mit Flanschen

Typ: TDF

Zweifach gekoppelter Kompensator mit Flanschen

Gelenkkompensatoren

Die Gelenkkompensatoren bestehen aus Metallbälgen, Flanschen oder Rohranschlüssen mit Kompensatorgelenken. Gelenkkompensator kann nur Winkelbewegung aufnehmen. Die innere Schubkraft wird in den Gelenken neutralisiert, so dass das Rohrsystem keine Festpunkte und Führungen braucht. Ein Paar Gelenkkompensatoren kompensiert die Rohrleitung mit großer Verschiebung.

Mehr erfahren
HSP - Gelenkkompensator mit Rohranschlüssen

Typ: HSP

Gelenkkompensator mit Rohranschlüssen

 
HSF - Gelenkkompensator mit Flanschen

Typ: HSF

Gelenkkompensator mit Flanschen

Zwei-Gelenk systeme Kompensatoren

So ein Kompensator besteht aus zwei einzelnen Gelenkkompensatoren die mit einem Zwischenrohr verbunden sind und einem verschweißten Bolzen der Druckkraft und axiale Kraft, entstanden durch inneren Druck, aufnehmen. Diese Kompensatoren werden bem Ausgleich der großen lateralen Verschiebungen angewendet.

Mehr erfahren
HDP - Zweigelenk Kompensator mit Rohranschlüssen

Typ: HDP

Zweigelenk Kompensator mit Rohranschlüssen

 
HDF - Zweigelenk Kompensator mit Flanschen

Typ: HDF

Zweigelenk Kompensator mit Flanschen

Kardankompensatoren

Kardankompensatoren nehmen Winkelbewegungen aus allen Ebenen auf. Vier Winkelgelenke sind an Flanschen verschweißt und auf einem gemeinsamen kardanischen Ring verbunden. Kardankompensatoren werden gewöhnlich im Paar verwendet oder als System von einem Paar Kardan- und einem Gelenkkompensator besteht.

Mehr erfahren
GSP - Kardankompensator mit Rohranschlüssen

Typ: GSP

Kardankompensator mit Rohranschlüssen

 
GSF - Kardankompensator mit Flanschen

Typ: GSF

Kardankompensator mit Flanschen

Kompensatoren mit Druckausgleich

Diese Kompensatoren sind so projektiert um die Kräfte zu absorbieren, die durch Innendruck entstehen. Nur wenige Federkräfte, entstanden durch Balgverschiebung, werden an Festpunkte übertragen.
Kompensatoren mit Druckausgleich sind ausgelegt um axiale und laterale Rohr- oder Ausrüstungsverschiebungen aufzunehmen. Dieser Typ wird hauptsächlich als Verbindung an Flanschen von Turbinen, Pumpen und Kompressoren verwendet, wo minimale Kräfte erwartet werden. Ebenfalls wird er an Orten mit wenig Platz für die Montage des Festpunktes eingesetzt.
Kompensator mit Druckausgleich für den Einbau in einer Reihe/Rohrleitung, ist ausgelegt um axiale und kleinere seitliche Verschiebungen aufzunehmen. Er wird zwischen empfindlicher Ausrüstung verwendet, wo kleinere Kräfte und Bewegungen existieren.
Entlastungsbalg („Der Große“) hat eine doppel effektive Oberfläche wie „Der Kleine“. Diese Kräfte werden, durch den Innendruck, über die Verbindungsschrauben die an die Flanschen verbunden sind annulliert.

Mehr erfahren
PBL - Kompensator mit Druckausgleich für den Einbau in der Rohrleitung

Typ: PBL

Kompensator mit Druckausgleich für den Einbau in der Rohrleitung

 
PBE - Kompensator mit Druckausgleich für Einbau in der Rohrbogen

Typ: PBE

Kompensator mit Druckausgleich für Einbau in der Rohrbogen

Ausbaustücke mit Edelstahl-Faltenbalg

In Rohrleitungen mit hohem Druck, mit großen und robusten Festpunkten an den Enden der Rohrleitungssegmente für Montage und Demontage der Ventile werden Kompensatoren für Montage oder Demontage empfohlen. Diese sind ausgestattet mit Kupplungsbolzen, die den Kompensatoren Balg überbrücken und die Kräfte des Innendrucks aufnehmen. Weiterhin sind diese Kompensatoren für Montage oder Demontage des Ventils mit Schrauben ausgestattet.

Mehr erfahren
MDK-A - Ausbaustück

Typ: MDK-A

Ausbaustück

Katalog
 
MDK-B - Ausbaustück

Typ: MDK-B

Ausbaustück

Katalog