Hrvatski     English     Deutsch

 

Axialkompensatoren und flexible Metallschläuche für Vakuumtechnik

Allgemeines

Spiroflex entwickelt und produziert flexible Metallschläuche und Kompensatoren zum Einsatz in der Vakuumtechnik mit einer breiten Palette an Anwendungen. Unsere Entwicklung und Forschung, moderne Fertigungsausrüstung und Betriebe sowie hochqualifiziertes Personal gewährleisten die hohe Qualität unserer Produkte.

 

Flexible Metallschläuche

Flexible Metallschläuche für Vakuumsysteme sind als einlagige, sehr dünne Rohre hergestellt. Deren geringe Federkraft verursacht nur eine kleine Belastung auf die Verbindungsflanschen.

 

Axialkompensatoren

Unsere Axialkompensatoren für Vakuum sind in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt worden. Die wellenförmigen Teile des Kompensators sind normalweise aus relativ dünner, einlagiger Schicht gefertigt. Ihre kleine Federrate in Verbindung mit gut bearbeiteten Flanschen stellen absolute Dichtheit während des Betriebs sicher.

Flexibler Schlauch mit KF – kurze Flanschen

 
Kompensator mit GF – großen Flanschen

Kompensator mit GF – großen Flanschen

Anschlüsse

Flexible Schläuche und Kompensatoren werden zusammen mit folgenden Anschlüssen hergestellt:

  • KF – kurze Flansche (nach ISO 2861/1;Durchmesser DN10-DN50)
  • LF- große Flanschen (nach ISO 1609, bzw. DIN 28404; Durchmesser DN65 –DN1000)
  • Maßgeschneiderte Flanschen – nach Kundenwunsch
 

Prüfung

Alle Vakuumprodukte sind mittels Helium getestet, üblicherweise auf Lecks < 1x10-9 mbar•l•s-1

Axialkompensatoren für Vakuum DN50

Axialkompensatoren für Vakuum DN50

 
Prüfung des Kompensators für Öl Dilatation mit einem Helium-Lecksuchgerät

Prüfung des Kompensators für Öl Dilatation mit einem Helium-Lecksuchgerät